PSYCHOTHERAPIE - MEDIATHEK - Videos zur kostenlosen Weiterbildung


Depersonalisation: Selbst-Entfremdung mit Simone Philipp

von

Depersonalisation: Selbst-Entfremdung mit Simone Philipp

Hast Du manchmal das Gefühl, seltsam neben Dir zu stehen.
Fühlt es sich an, als wärst Du nur ein Zuseher Deines Lebens?
Du hast bereits Ärzte oder Therapeuten kontaktiert, doch klassische Diagnosen scheinen Dich nicht richtig zu erfassen?

Depersonalisation ist vielen Experten leider noch nicht bekannt und wird fälschlicherweise dann als Depression diagnostiziert. Damit sich das ändert, habe ich mit Simone Philipp ein Interview dazu gemacht.

Simone ist Psychotherapeutin und hat sich von ganzem Herzen diesem Thema verschrieben. Sie arbeitet offline und online als Therapeutin und hat ein Depersonalisation-Selbsthilfebuch für Kinder und Jugendliche mit dem Titel „Maja fühlt sich nicht mehr richtig da“ geschrieben.

Ich freue mich Dir hiermit ein sehr interessantes Interview präsentieren zu dürfen und wünsche Dir viele, hilfreiche Aha-Momente.
Deine Anita Zoder

Zurück